Zahlen & Fakten

Die AVISTA OIL ist mit einer jährlichen Aufbereitungskapazität von ca. 500.000 Tonnen eines der führenden Unternehmen im Öl-Upcycling in Europa und den USA und gehört damit weltweit zu den Vorreitern bei der Produktion umweltschonender Basisöle und Schmierstoffe. Unter dem Dach der AVISTA OIL AG sind eine Reihe von Tochter- und Beteiligungsunternehmen gebündelt, die sämtliche Funktionen von der Sammlung & Logistik, der Re-Raffination und Schmierstoffproduktion bis hin zur internationalen Distribution übernehmen. AVISTA OIL beschäftigt zum 31. März 2015 rund 660 Mitarbeiter an mehreren Raffineriestandorten in Europa und den USA.

Hauptsitz der Gesellschaft:Uetze, Deutschland
Vorstand:Marc Verfürth (Chief Executive Officer), Benedikt Fuhlrott (Chief Financial Officer), Dr. Detlev Bruhnke (Chief Technology Officer), Bereichsvorstand, Dr. Juan Fritschy (CEO USA)
Aufsichtsrat:Dr. Andreas Weinberger (Vorsitzender), Bernd Depping, Douglas Parker, Christian Mustad, Dr. Jürgen Kaiser-Gerwens, Robert Pauli
Sammelunternehmen und Beteiligungen:Karo As Umweltschutz GmbH (Deutschland), AVISTA OIL Danmark A/S (Dänemark), Recup Oil BVBA (Belgien), Holding Wubben B.V. (Niederlande), Olieinzameling Zuidoost-Nederland B.V. (Niederlande), Universal Environmental Services, LLC (USA), Oiler Organizacja Odzysku S.A. (Polen), Rekla spol. s.r.o. (Tschechien), AVISTA OIL Services UK Ltd.
Raffinerien:AVISTA OIL Refining & Trading Deutschland GmbH (Deutschland), AVISTA OIL Danmark A/S (Dänemark), Universal Environmental Services, LLC (USA)

Meilensteine

1951
Beginn der Gebrauchtölaufbereitung in Uetze

1971
Start der deutschlandweiten Sammlung von Gebrauchtölen

2003
Erwerb von Geschäftsbereichen der RWE durch die Mustad International Group

2005
Implementierung der Upcycling-Technologie „Erweiterte Selektiv-Raffination“ in Uetze
Beginn der Produktion von dem Basisöl Kernsolvat®

2006
Erwerb von Recup Oil in Belgien und AVISTA OIL Danmark in Dänemark

2009
Ausbau der Blendingkapazitäten in Uetze

2010
Akquisition der niederländischen Holding Wubben

2011
Erwerb und anschließende Erhöhung von Anteilen an Universal Environmental Services, USA,

Einführung von AVIeco®

2013
Akquisition der tschechischen Rekla

Umfirmierung der Mineralöl-Raffinerie Dollbergen GmbH in die AVISTA OIL Refining & Trading Deutschland GmbH

2014
Beteiligung an der britischen AVISTA OIL Services UK

2015
Übernahme der niederländischen OVA Groenendaal von der Van Gansewinkel Groep