Wegweisende Technologie für nachhaltigen Öl-Kreislauf

Unsere Expertise macht uns zu einem Technologieführer im Öl-Upcycling. Mit einem internationalen Sammlungs- und Logistiknetz und mehr als 70.000 Kunden in Europa und den USA, mit großen Tanklagerkapazitäten und langjährigen Kundenbeziehungen verfügen wir über einen exzellenten Zugang zu Gebrauchtöl. Auf neue Entwicklungen im Markt können wir jederzeit flexibel mittels unserer Lagerkapazitäten reagieren und so eine optimale Auslastung unserer Raffinerien gewährleisten. Erfahren Sie mehr über die Technologie des Öl-Upcycling.

Globale Services

In Europa und im Südosten der USA – immer direkt vor Ort: In Zusammenarbeit mit unseren Partnern holen wir das Gebrauchtöl bei unseren Kunden direkt vor der Haustür ab. Dabei sind wir mit etwa 170 Spezialfahrzeugen auf Straße und Schiene unterwegs. Zahlreiche Verladeterminals, einem in Deutschland flächendeckenden Netz von Lagerkapazitäten und einem eigenen Hafenterminal im dänischen Kalundborg entsteht so ein enges Logistiknetz für die Gebrauchtölentsorgung.

Dabei unterstützen wir unsere Kunden unabhängig von ihrer Größe und Branche – vom Kleinstbetrieb bis hin zum Industriekonzern – bei der sicheren und umweltfreundlichen Gebrauchtölentsorgung. Je nach Wunsch ermöglichen wir die Sammlung spontan oder übernehmen das regelmäßige Fluidmanagement für unsere Kunden.

Alle notwendigen Qualitätsanalysen des abgeholten Gebrauchtöls werden in unseren zertifizierten Labors – direkt vor Ort in den Re-Raffinerien – durchgeführt. Nach der Analyse geht das Gebrauchtöl in den patentierten Re-Raffinationsprozess ein – das effiziente und umweltschonende Upcycling.

Als Rundumanbieter schnüren wir für unsere Kunden auch All-Inclusive-Pakete: Von der Anfangsberatung über das Formularwesen bis hin zur abschließenden Entsorgung sind hier alle Dienstleistungen rund um das Upcycling enthalten.