Die 4 Säulen der AVISTA Produktvermarktung / Teamvorstellung

Die Teilung in 4 Segmente ist die Ausrichtung der AVISTA OIL im Bereich Produktvermarktung.

Kundenzufriedenheit durch adressierte Verantwortung klar umrissener Aufgaben ist die Basis partnerschaftlicher Lösung und gemeinsamen wirtschaftlichen Erfolges.

Der Vorstand der AVISTA OIL schätzt sich glücklich, eine qualifizierte und engagierte Führung der 4 Segmente National, Export, Industrieschmierstoffe und Raffinerieprodukte etabliert zu haben.

Björn Zippel, seit über 20 Jahren das Gesicht der AVISTA OIL im Bereich der Schmierstoffe und Basisölverkäufe, konzentriert sich künftig als Prokurist der ART DE auf den Bereich der nationalen Vermarktung im D-A-CH-Bereich.

Zum 1.7. wird der Bereich Export von Przemyslaw Nikiel als weiterer Prokurist der ART DE verantwortet. Seine langjährige Erfahrung im Bereich Basisöl und Schmierstoffe, umfassende Branchenkenntnisse und seine starkes unternehmerisches Denken und Handeln passen hervorragend zum bestehenden AVISTA-System.

Der Industrieschmierstoffbereich wird geleitet durch Marcus Bröer, dessen Organisationsgeschick und Fokussierung sich schon nach kurzer Zeit strukturell sehr vorteilhaft für AVISTA und seine Partner gezeigt hat. Gepaart mit dem langjährigen Branchen- und Produktwissen des Herrn Michael Esper (Geschäftsführer der AVIeco GmbH) sichert AVISTA die gewohnte Zuverlässigkeit im neu gegründeten Zweig der Industrieschmierstoffe.

Frank Schillgalies ergänzt, als ebenfalls langjährig tätiger Mitarbeiter, mit der Leitung des nationalen Verkaufs und Exports von Raffinerieproduktion ein weites Portfolio von Bitumenzuschlagprodukten und Brennstoffen. Frank Schillgalies ist geschätzter Berater von Produktentwicklungen und Systemlösungen unserer langjährigen Partner.

Wir gehen mit unseren Kunden, Partnern, Händlern und Dienstleistern zusammen in die Zukunft – und freuen uns auf jeden einzelnen Tag.