AVISTA United setzt sich knapp gegen Dollbergen durch

Auch im Jahr 2017 fand in Dollbergen erneut der AVISTA-Cup statt. Am Finaltag, dem 15.7., traten traditionsgemäß die Hobbymannschaft aus Dollbergen gegen die Mitarbeiter der AVISTA OIL an – und es war ein knappes Ende.

Bei leckerem Essen, bestem Wetter und einer Tombola, bei der über 1.500 Lose verkauft und somit 1.500€ für die Damenmannschaft des TSV Dollbergen erzielt werden konnten, hatte sich AVISTA United am Ende knapp mit 2:1 durchgesetzt. Ein Spiel auf Augenhöhe – mit freundlicher Unterstützung der Dollberger Mannschaft, da AVISTA United leicht dezimiert an den Start gehen musste.

Im „echten“ Finale setze sich Westercelle gegen Bemerode im Elfmeterschießen mit 5:4 durch, nach regulären 90 Minuten stand es 1:1.

Das Spiel um Platz 3 gewann Dollbergen gegen Meinersen mit 3:2.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns schon jetzt auf den AVISTA-Cup 2018!

www.avista-oil.com