Karriere

AVISTA als Arbeitgeber

Wir sind ein zuverlässiger mittelständischer Arbeitgeber, der die Vorteile einer regionalen Verbundenheit mit den Möglichkeiten eines international ausgerichteten Geschäftsbetriebs in der Konzernstruktur einer Aktiengesellschaft verbindet.

Neben der Technologieführerschaft und der konsequenten Erweiterung unserer Märkte beruht unser Erfolg nicht zuletzt auf dem Teamwork und der Innovationsfreude unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir sind ständig auf der Suche nach qualifizierten und motivierten Persönlichkeiten, die mit uns unseren eingeschlagenen Weg fortsetzen möchten.

Wenn auch für Sie der Umweltschutzgedanke und die Schonung fossiler Ressourcen eine zentrale Bedeutung haben, dann sollten wir uns kennen lernen.

Falls Sie Ihre Wunschposition heute noch nicht bei uns finden, schauen Sie auf jeden Fall wieder vorbei. Denn ständig eröffnen sich für uns neue Möglichkeiten – und damit auch für Sie.

Tarifvertrag und Flexibilität

Wir pflegen gute Beziehungen zu unserer Belegschaft, den Arbeitnehmervertretern und den Gewerkschaften. Durch unsere Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband der chemischen Industrie genießen wir alle Vorteile eines sehr fortschrittlichen Tarifvertrags. Ein ausgewogenes Verhältnis der Tarifpartner stellt beispielsweise dauerhaft die wirtschaftliche Teilhabe der Arbeitnehmer am Erfolg der Mitgliedsunternehmen sicher. Neben jährlichem Urlaubs- und Weihnachtsgeld gibt es eine tarifliche Altersvorsorge mit umfangreichen Arbeitgeberzuschüssen im Rahmen der Entgeltumwandlung. Ferner stehen eine Vielzahl von Instrumenten bereit, um auf die Herausforderungen der demografischen Entwicklung reagieren zu können.

Die tarifliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 37,5 Stunden. Mit unseren flexiblen betrieblichen Arbeitszeitregelungen bieten wir pragmatische Lösungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und einer ausgewogenen Work-Life-Balance. So sind Väter in Elternzeit oder das Arbeiten aus dem Home-Office bei uns keine Seltenheit.

Entwicklungsmöglichkeiten

Mit gezielten Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen fördern wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Entwicklung ihrer beruflichen und persönlichen Stärken. Durch interne Stellenbesetzungen und Aufstiegschancen haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Chance, sich innerhalb der Gruppe weiterzuentwickeln und an neuen Aufgaben zu wachsen.

Mitarbeitergespräche

Jährliche Mitarbeitergespräche stellen eine konstruktive Kommunikation zwischen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern und Führungskräften sicher. Dabei steht die Verständigung über Arbeitsaufgaben, Arbeitsumfeld, Zusammenarbeit und Ziele im Mittelpunkt der Gespräche. Gleichzeitig wird der Bedarf an Qualifizierungs- und Fördermaßnahmen identifiziert.

Werksverkauf

Am Standort Dollbergen erhalten Interessenten besonders günstige Konditionen beim Kauf von Motoren- oder Zweitaktöl sowie Sägekettenhaft- und Rasenmäheröl für den privaten Bedarf.

Region

Die Ortschaft Dollbergen liegt ca. 35 km östlich von Hannover und ist bequem per DB über den Bahnhof Uetze-Dollbergen (Strecke Hannover – Wolfsburg; GVH) zu erreichen. Auch die Anschlussstelle Hämelerwald zur A2 befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Wir sind der größte Arbeitgeber in der Gemeinde Uetze und beschäftigen zurzeit etwa 350 Mitarbeiter deutschlandweit.